Du bist was du siehst.

Ich bin eine aufgeweckte und weltoffene Beobachterin. Das Interesse am Menschen, die Dokumentation, Psychologie,  Sinnlichkeit, und das Hervorheben von emotionalen Situationen charakterisiert meine Arbeit.

Meine Fotografie soll anregen, bewegen, inspirieren und manchmal auch provozieren. Neue Wege beschreiten, einen anderen Blickwinkel wählen, und Sichtweisen ändern.

Ausbildung / Studium

Von 2010 - 2013 absolvierte ich meine Ausbildung zur Fotografin bei der Werbeagentur "Men at Work" in Lage. Daraufhin habe ich mich noch mit einem Journalismus-Studium im Ruhrgebiet spezialisiert und meine Kenntnisse weiter ausgebaut.


Berufserfahrung

Nach meiner Ausbildung war ich ein Jahr lang bei der Werbeagentur "NonFood" in Hamburg als Werbe- und Produktfotografin tätig. Seither arbeite ich als freischaffende Journalistin und Fotografin.

Selbstständigkeit

Neben meiner Arbeit als Journalistin und Videoredakteurin, reizt mich weiterhin die dokumentarische Fotografie. Aus diesem Grund gehe ich meiner Leidenschaft weiterhin nach.

Using Format